Das Netzwerk GLG lädt ein








mehr zum Netzwerk GLG
Rundgang durch den alten Flecken

mit Traude und Gerhard Kurz
Freitag, den 13.03.2015

Wenn Sie wissen wollen, wo das älteste Haus von Tamm steht, wie Fachwerkhäuser gebaut wurden oder der Dachstuhl des Kirchturms unserer Bartholomäuskirche aussieht, dann laden wir Sie recht herzlich zu unserem Rundgang ein.

Wir besichtigen die Kelter, das Backhaus und das alte Rathaus. Sie erfahren Interessantes zur Ortsgeschichte Tamm und lernen das Straßendorf aus neuen Blickwinkeln kennen.
Wer zum Schluss noch Lust hat, kann die Kirche besichtigen und den Turm besteigen.

Im Anschluss an den Rundgang haben wir Plätze im Restaurant „Andechser“ reserviert, um das Gesehene und Gehörte nachklingen zu lassen.


Rückblick:Die Teilnehmer des Netzwerkes GLG wurden von Gerhard und Traude Kurz mit viel Sachwissen und netten Anekdoten aus Tamm durch den alten „Flecken" geführt!


Die Teilnehmer lassen sich das Fachwerk vom „Ochsen“ erklären
und erfahren etwas darüber, wie man früher gebaut hat
Gerhard Kurz erklärt das „Straßendorf" Tamm.   
Herzlichen Dank an Traude und Gerhard Kurz für diese Führung