03.03.2015: Männervesper






Pfarrer Ulrich Gratz


mehr zum Männervesper
Notfallseelsorge
Wenn die Seele brennt – erste Hilfe für die Seele

Referent: Pfarrer Ulrich Gratz
Hotel Egelsee / Tennishalle

18:30 Uhr: Vesper, 19:30 Uhr: Vortrag

Für alle möglichen Notfälle haben wir schnelle Hilfe:
  • wenn es brennt, rufen wir die Feuerwehr
  • wenn Chaos herrscht oder droht, die Polizei oder das Technische Hilfswerk
  • wenn das Leben in Gefahr ist, rufen wir den Rettungsdienst
In diesen Bereichen wurden in den letzten Jahrzehnten ungeheure Fortschritte erzielt. Immer öfters jedoch stellt sich die Frage, was machen wir
  • wenn die Seele lichterloh brennt?
  • wenn im Inneren das Chaos herrscht?
  • wenn unser ganzes Leben auf einmal zerstört scheint?
  • wenn von jetzt auf nachher nichts mehr so ist wie zuvor?
  • wer ist da, wenn die Helfer selbst Hilfe brauchen?
Die Notfallseelsorge bietet erste Hilfe für die Seele: Retten, Löschen, Bergen, Schützen auf einer anderen Ebene.

Herr Pfarrer Ulrich Gratz, Oberriexingen, Leiter der Notfallseelsorge im Landkreis Ludwigsburg, wird über diese wichtige, aber auch schwere Arbeit berichten.
Wir laden Sie herzlich zu diesem interessanten Abend ein, der auch Zeit für Fragen und Gespräche lässt.